Verein für berufliche Bildung e.V.
Verein für berufliche Bildung e.V.
Verein für berufliche Bildung e.V. [v]ielfältig [b]egleitend [b]ildend
Verein für berufliche Bildung e.V.            [v]ielfältig           [b]egleitend           [b]ildend

OGS in der Grundschule am Auewald

Öffnungszeiten:

07:00-07:45 und 11:40-16:00 Uhr

Bewegliche Ferientage vor Ort, nach Abfrage und einer Gruppengröße von 10 Kindern

 

Ferien:

In Kooperation und rotierend mit der Mittwald-Grundschule bieten wir jeweils in den Oster-/Sommer- und Herbstferien in der zweiten Ferienhälfte eine Betreuung an.

 

Telefon: 05772 93 52 52

E-Mail: OGS@grundschule-am-auewald.de

Web: www.grundschule-am-auewald.de

Der Ganztag arbeitet eng verzahnt in Klassen/- Jahrgangteams und rundet das pädagogische Angebot der Auewaldschule ab.

 

Träger des Ganztages ist der

Verein für berufliche Bildung e.V.

Jahnstr. 2

32312 Lübbecke

 

Im Offenen Ganztag arbeiten 11 sozialpädagogische Fachkräfte, eine Auszubildende (angehende Erzieherin), ein Bufdi (Bundesfreiwilligendienst), sowie ein Jahrespraktikant.

 

Nach Unterrichtsschluss stehen den Kindern und ihren individuellen Bedürfnissen viele Möglichkeiten in den großzügigen Räumlichkeiten offen.

Das Nachmittagsangebot beginnt mit der Hausaufgabenzeit oder dem Mittagessen, je nach Stundenplan Ihrer Kinder. Bei der Hausaufgabenzeit werden die Kinder regelmäßig durch soz.-pädagogische Fachkräfte und teilweise zusätzlich durch Lehrkräfte begleitet. Dabei ist zu erwähnen, dass für die Jahrgänge 1 und 2 gesetzlich 30 Minuten und für die Jahrgänge 3 und 4 45 Minuten laut dem Runderlass des Ministeriums für Schule und Weiterbildung NRW vom 05.05.2015 vorgesehen sind.

 

Bei der täglichen Einnahme des gemeinsamen Mittagessens legen wir Wert auf eine angemessene Tischkultur. Die Kinder werden zur Selbstständigkeit angehalten,  z.B. durch wöchentlich wechselnde Tischdienste und eigenständiges Einteilen der eigenen Portionen.

 

Anschließend haben die Kinder die Möglichkeit im Freispiel ihre sozialen Kompetenzen, sowie durch die Teilnahme an angeleiteten Angeboten, Fähigkeiten und Fertigkeiten zu erwerben und zu stärken. An dieser Stelle ist zu erwähnen, dass unsere Einrichtung inklusiv arbeitet. Das bedeutet, dass Kinder mit unterschiedlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten, sowie unterschiedlichen Bedürfnissen einander  begegnen und den Alltag in Schule und OGS gemeinsam erleben, dabei voneinander und miteinander lernen. Durch den gemeinsam erlebten Schulalltag mit dem Lernschwerpunkt am Vormittag und dem Freizeitangeboten am Nachmittag erleben die Kinder eine Vertrautheit.

Den sozialpädagogischen Fachkräften des Ganztages ist es wichtig, dass die Kinder sich wohlfühlen und ein gutes Klima untereinander herrscht.

 

Ein regelmäßiger Austausch mit den Erziehungsberechtigten über die schulische und die sozial-emotionale Entwicklung des Kindes/ der Kinder ist erwünscht. Die Zusammenarbeit mit den Eltern hat für uns einen hohen Stellenwert und unterstützt uns in unserer Arbeit. Ein vertrauensvoller Umgang ist für uns selbstverständlich.

 

Zur Zeit bieten wir folgende AG`s an :

 

Montag: Fußball Klasse 1 bis 2, Fußball Klasse 3 bis 4, Schwimm AG

Dienstag: Schwimm AG, Waldtag, Theater AG

Mittwoch: Koch/- Back-AG

Donnerstag: Tanz-AG

Freitag: „Kleine Forscher“ AG.

 

Wir sind weiterhin bemüht, für ausstehende Zeiten, geeignete Kursleiter/-innen zu finden.

 

Für Anregungen und Ideen sind wir dankbar und offen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verein für berufliche Bildung e.V.